Hot hot hot!

Nein, damit ist nicht die griechischen Damenschar gemeint, sondern die pralle helle Sonne. Heute hat sie nochmal n paar grad zugelegt, und mich doch relativ in die Knie gezwungen. Nachmittags auf dem Balkon mit zwei Maedels lernen – ne, konnte ich vergessen. Benebelt und neben mir entfielen mir die griechischen Perfektstaemme ebenso wie mir die Lernlust ausgesaugt wurde. Vielleicht war auch das Bier Schuld, vorher war ich Gast bei vier Tuerkinnen und meinem tuerkischen Mitbewohner (erschlagt mich, aber die Namen konnte ich mir noch echt nicht merken), und zum Essen (Nudeln mit Ketchup, gereicht mit selbstgemachten (!) Pommes) wurde mir ein Bier hingestellt. Vielleicht war das zuviel, es heisst ja immer: kein Bier vor vier.

Zur Verbesserung meines Kommunikationsdispositivs habe ich mir gestern bei Vodaphone eine Handykarte gekauft, nur um festzustellen, dass man sein altes Handy dafuer entsperren muss. Mhm, mal sehen, wie das von Griechenland aus nach Deutschland funktioniert, zu Not kauft man sich einfach ein antikes Mobile.

Fotos gibts tendenziell vielleicht morgen, habe meinen Laptop noch nicht ausgepackt, um Fotos rueberzuladen. Allerdings habe ich noch nicht so viel gesehen, dass schon wahre Schnappschuesse dabei sind. Aber kommt noch.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s