Meinereiner geht in die Verlängerung

dsc04810

Das Neuste vom Neuen, Zeit für Freudensprünge – wie im Bild auf Rhodos. Wahrscheinlich expandiere ich meine Zeit in Hellas noch ein wenig, konkret wohl um das Sommersemester – allerdings wohl für ein Praktikum, scheinfrei bin ich ja nach dem aktuellen Semester nun wohl dann (hoffentlich). Und zwischendurch gehts auch mal nach Deutschland und besonders etwas länger nach Berlin. Ganz gefixt und konkret ist das alles noch nicht, aber  es nimmt hoffentlich in den nächsten Wochen alles konkrete Gestalt an. Noch wabert alles noch wage, aber die Glückshormone arbeiten vor sich hin.

Die nächsten drei Tage gehts erstmal über die Peloponnes, und dann nach Thessaloniki zum Filmfestival und Freundebesuchen. Freu mich schon riesig, und dann vielleicht … ach immer diese Versprechungen, ich lasse sie mal unausgesprochen, dass sich hier alles textlich und bildlich ein wenig stärker anreichert.

… Wah, in 6,5 Stunden ist ja schon Treffpunkt, das Krewati wartet schon.

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Thessaloniki

Eine Antwort zu “Meinereiner geht in die Verlängerung

  1. hi thomas.
    verlängerst du echt? coole sache. aber erst mal geht’s schon ins springer-headquarter nach berlin, oder? und man kann ja wohl erwarten, dass du darüber auch berichtest…! dein blöbaumprojektbuch ist kürzlich veröffentlicht worden – na hoffentlich bin ich da anonymisiert worden 😉
    gruß thieme

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s