Es brodelt wieder

Ganz frisch: Nach einem friedlichen Rundgang durch das Stadtzentrum, bei weder Zerstörungen noch Kämpfe zu sehen waren, war nun der Beginn der Patissio bei meiner Rückkehr abgeriegelt. Vor der Politechnio konnte ich eine große Menschenmenge erkennen. An allen Straßen Richtung Politechnio waren Polizeitruppen stationiert. Anscheinend ist die Polizei angehalten, niemanden durch hier Absperrung passieren zu lassen. Schaulustigen ist scheinbar das passieren der Polizeiabsperrung untersagt. Zwei Kontollen musste ich passieren, um zu meinem Haus zu gelangen. Stets hatte ich zu erklären, dass ich genau hier in der Straße wohne. Die nun deutliche Päsenz der Polizei könnte auf eine veränderte Vorgehensstrategie gegen die Ranalierer schließen lassen. In der Wohnung war schließlich von Draußen eine erste Explosion zu hören, und die Rufe der Masse an Protestanten ertönte.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s