Musikalischer Protest

dsc07557

dsc07558

Gegen 15 Uhr wurde am Syntagmaplatz heute eine Demonstration abgehalten. Wenige hundert Menschen versammeten sich neben dem Parlamentsgebäude und demonstrierten friedlich unter strenge Bewachung der Polizei. Zu Ausschreitungen kam es nach meinen Quellen nicht.

dsc07565

dsc07567

dsc07573

dsc07575

dsc07580

dsc07582

Am Hauptgebäude der National und Kapodistrias Universität fand am Nachmittag und Abend ein Konzert mit diversen Bands statt. Das Publikum war entspannt, es wurde Bier getrunken und Gras geraucht. Fast wie bei einem gewöhnlichen Rockfestival, allerdings wurde stets der politische Aspekt betont. Viele Organisationen und Gruppierungen verteilten Flyer und Zeitungen, Plakate und Fahnen waren überall in der Menge zu erkennen. Zwischen den (wahrscheinlich lokalen und eher unbekannten) Bands, die jeweils nur einen Song spielten, wurden Texte rezitiert, kurze Reden gehalten und den Ereignissen der letzten Tage gedacht. Besonderen Beifall erhielt ein Sketch, bei dem auf der Bühne ein Polizist mit Clownsnase phantomimisch die leichtfertige Gewaltbereitschaft der Polizei darstellte und lächerlich machte, indem er völlige Unkenntnis vom Gebrauch der (mit einer Hand dargestellten) Schusswaffe demonstrierte.

dsc07624

dsc07585

dsc07586

dsc07587

dsc07593

dsc07590

dsc07600

dsc07594

dsc07595

dsc07601

dsc07603

dsc07614

dsc07626

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Athen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s